Methode der Einschätzung von Arbeitsmerkmalen bei Managern durch mehrere Mitarbeiter, die um die bewertete Person einen „vollen Kreis“ bilden. Das Projekt wird in der App DEKRA HR.net eingerichtet und das Bewertungsverfahren erfolgt über unseren Online-Fragebogen.

 

Der Fragebogen deckt folgende Bereiche: Kommunikationsfähigkeiten, Kompetenz, analytische, strategische und organisatorische Fähigkeiten, Produktivität, Motivation, Entscheidungsfindung, Integrität, Führung, Innovationsfähigkeit und Anpassungsfähigkeit.

 

Die Beurteiler sind: Vorgesetzte, Mitarbeiter auf demselben Niveau, Untergeordnete und Selbsteinschätzung.

 

Zusatzangebot: DEKRA-180°-Einschätzung der Arbeitsmerkmale beim Arbeitnehmer. Die angepasste Version der DEKRA-180°-Einschätzung betrifft den besonders entworfenen Fragebogen, der zur Einschätzung der Arbeitsmerkmale des Arbeitnehmers auf Nicht-Führungspositionen durch mehrere Mitarbeiter verwendet wird.